Hygienekonzept
  1. Home
  2. Neuigkeiten
  3. Hygienekonzept

Hygienekonzept der Nicolaischule Zwickau
(aktualisiert am 15.02.2021)

Der Schulbetrieb findet für alle Klassenstufen im eingeschränkten Regelbetrieb statt und fordert
folgende Maßnahmen zum Infektionsschutz:

Kinder mit einer Symptomatik, die auf COVID-19 hindeutet, dürfen die Einrichtung nicht betreten.
Dafür genügt eines der folgenden Symptome: Fieber ab 38°, Husten, Durchfall, Erbrechen,
allgemeines Krankheitsgefühl (Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen), Geruchs- und
Geschmacksstörungen.
Bitte nehmen Sie bei diesen Symptomen den Rat Ihres Kinderarztes in Anspruch.
Ist ihr Kind erkrankt, teilen Sie uns dies bitte unverzüglich telefonisch oder per Mail bis 8.00 Uhr
mit (0375/213656 oder nicolai.z@enviatel.net oder im Kontaktformular auf                                                                    nicolaischule-zwickau.de) .

Bitte besprechen Sie mit Ihren Kind folgende Hygieneregeln, die an unserer Schule gelten:
Nach Betreten des Schulgebäudes werden die Hände gewaschen.
Der direkte Körperkontakt ist zu vermeiden (Händeschütteln oder Umarmungen).
Es ist Abstand zu Kindern anderer Klassen halten.
Niesen oder husten bitte nur in die Armbeuge, nicht in die Hand.
Es sind Einmaltaschentücher zu nutzen und umgehend zu entsorgen.
Die Hände werden regelmäßig für mindestens 30 Sekunden mit Seife gewaschen.
Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutz  (OP-MNS ausreichend, keine FFP2/KN95 Maske notwendig) im Eingangsbereich und auf den Gängen des Schulgebäudes ist im Schreiben vom Staatsminister vom 12.2.2021 vorgeschrieben und damit verpflichtend.

Eine Belehrung zu den oben genannten Regeln findet in Klasse 1 wöchentlich und in den
Klassen 2 bis 4 monatlich statt und ist im Klassenbuch zu vermerken.

Bitte beachten Sie die Pflicht zum Tragen eine Mund-Nasenbedeckung auch auf dem direkten
Bereich vor der Schule und deren Eingängen.

Das Schulhaus öffnet für die ersten Klassen 7.15 Uhr, für die zweiten Klassen 7.25 Uhr, für die
dritten Klassen 7.35 Uhr und für die vierten Klassen 7.45 Uhr. Die Kinder gehen nach Betreten
des Schulhauses direkt in ihr Klassenzimmer.

Die Klassen haben eigene Garderoben oder besuchen eine gemeinsame zu versetzten Zeiten.
Der Unterricht erfolgt im Klassenverband und in den jeweiligen Klassenzimmern. Nur im
Ausnahmefall wir für eine kleine Gruppe einer Klasse ein weiteres Zimmer hinzugezogen.
Eine Begegnung der Klassen untereinander wird vermieden.

Bei Nutzung eines weiteren Raumes achten die Lehrer auf die Reinigung der Tischoberflächen
nach dem Unterricht.

In den Unterrichtsräumen wird alle 20 Minuten durch Öffnen der Fenster und der
Klassenzimmertür gelüftet. In den Pausen wird ebenso verfahren.

Die Toilette wird immer nur von einem Kind einer Klasse aufgesucht. Danach sind die Hände
gründlich zu waschen.

Die Hofpause findet gestaffelt und in für die Klassen festgelegten Bereichen statt. Die Kinder
halten Abstand zu anderen Klassen und tragen ihren Mundnasenschutz bis zu ihrem Bereich.
Das Mittagessen wird im Speiseraum eingenommen. Auf dem Weg dorthin und beim Anstellen
an der Essenausgabe tragen die Kinder ihren Mundnasenschutz. Der Speiseraum wird
versetzt von den Klassenstufen 2 bis 4 genutzt. Er ist in vier Bereiche eingeteilt, in die die
Klassen a-d verteilt werden.

Durch unseren Hausmeister erfolgt eine tägliche Kontrolle der Seifenspender und
Einmalhandtuchbehälter und gegebenenfalls das Auffüllen.

Die Zimmer- und Schulhausreinigung erfolgt täglich (besonders Türklinken und
Waschbecken). Dies übernimmt die BFZ.

Elterngespräche können nur per Telefon stattfinden. Nur bei zwingend notwendigen Gründen
können Sie mit der Lehrerin ein Gespräch vor Ort vereinbaren. Sie werden an der Schultür
abgeholt und im Schulhaus besteht für Sie Maskenpflicht. Nutzen Sie gerne den Mailverkehr
oder kommen Sie gerne telefonisch mit Ihrer Klassenlehrerin ins Gespräch.

Sollte es zu klassenweisen Schließungen kommen, erhalten Sie die Lernpläne wie gewohnt
per Mail durch Ihre Klassenlehrerin, auf dem Padlet Ihrer Klasse oder montags zu folgenden
Zeiten im Sekretariat: 8-10 Uhr und 13-14 Uhr.

Bitte teilen Sie dem Klassenlehrer dringend Ihre aktuelle E-Mail-Adresse und
Telefonnummern mit

I.Miedtke
Schulleiterin

Translate >