Schule ab 15. Februar
  1. Home
  2. Neuigkeiten
  3. Schule ab 15. Februar

Liebe Eltern der Nicolaischule!

Sie haben es bereits gehört oder gelesen:
Die Grundschulen werden am 15. Februar im eingeschränkten Regelbetrieb wieder öffnen.

Wir alle freuen uns auf die Kinder und wollen ihnen ein schönes Wiederkommen gestalten.

Natürlich ergeben sich trotzdem für unsere Schule etliche Maßnahmen und Abläufe, auf die wir in der kommenden Zeit
(wieder) acht geben müssen:

Die Beachtung unseres Hygienekonzeptes hat weiter höchste Priorität für Lehrer, Kinder und Eltern. Alle Kinder werden
am Montag von ihrer Klassenlehrerin dazu belehrt. Für Sie als Eltern ist unser aktualisiertes Hygienekonzept hier auf der Homepage einzusehen. Informieren Sie sich bitte und beachten Sie die Regelungen.

Ihre Kinder werden vorrangig bei ihrer Klassenlehrerin unterrichtet und die Klassen werden untereinander nicht
vermischt, weder im Unterricht noch in der Pause. Das bedeutet unterschiedliche Einlasszeiten und Eingänge für die
einzelnen Klassen, versetzte Hofpausenzeiten, unterschiedliche Garderoben und natürlich auch verschiedene
Schlusszeiten.

Wir staffeln ab Montag bis auf Widerruf die Zeiten wie folgt:
Klasse 1 Einlass 7.15 Uhr Schluss 11.00 Uhr
Klasse 2 Einlass 7.25 Uhr Schluss 11.10 Uhr
Klasse 3 Einlass 7.35 Uhr Schluss 11.20 Uhr
Klasse 4 Einlass 7.45 Uhr Schluss 11.40 Uhr

Bitte beachten Sie wieder die verschiedenen Eingänge! Alle a-Klassen nutzen den linken hinteren Hofeingang, die b-
Klassen den linken vorderen Haupteingang, die c-Klassen den rechten vorderen Haupteingang und die d-Klassen den
rechten hinteren Hofeingang an der Turnhalle.

Die Esseneinnahme für unsere Dritt- und Viertklässler über Elli Spirelli findet im Anschluss an den Unterricht statt. Auch
hier achten wir auf eine Trennung der Kinder verschiedener Klassen in unserem Speiseraum. Unsere Erst-und
Zweitklässler essen wie gewohnt im Hort. Vergessen Sie bitte nicht, rechtzeitig das Essen bei Ihrem Essenanbieter zu
bestellen.

Wir nutzen die kommenden zwei Wochen zur Lernstandsanalyse der Kinder und ab der dritten Woche werden wir
zusätzliche Förderstunden anbieten. Dazu erhalten Sie später noch genauere Informationen.

Der Unterricht in den Klassen wird in den kommenden Wochen auf die Kernfächer Deutsch, Mathematik und
Sachunterricht (und in Klasse 4 Englisch) fokussiert. Andere Fächer werden von den Klassenlehrern fächerverbindend
mit eingearbeitet. Es findet jedoch kein Sportunterricht (oder Schwimmen) statt. Trotzdem werden wir auch
Möglichkeiten des Ausgleichs durch viel Bewegung schaffen.
Dementsprechend findet eine Leistungsbewertung vorerst nur in den Fächern Deutsch, Mathematik, Sachunterricht
(und Englisch Klasse 4) statt.

Am Dienstag werden die Klassen 1 bis 3 endlich ihre Halbjahresinformation erhalten. Bitte geben Sie dafür am Montag
die Zeugnismappe mit in die Schule (Außer die ersten Klassen, diese bekommen eine Mappe von uns).

Bei Fragen oder Unsicherheiten können Sie uns stets gerne telefonisch (0375/213656) oder per Mail
(nicolai.z@enviatel.net) kontaktieren.

Nun wünsche ich uns allen am Montag einen guten Start!

Herzliche Grüße

I.Miedtke
Schulleiterin

Translate >