Wechselunterricht für Klassenstufe 4 ab Montag, 26. April

Liebe Eltern der vierten Klassen,

ab Montag, den 26. April 2021 findet für Ihre Kinder wöchentlich wechselnder Unterricht statt.

Was das für Ihre Kinder und Sie bedeutet, möchten wir Ihnen hier darstellen:

Die Klasse wird durch Ihre Klassenlehrerin in zwei Gruppen geteilt: Gruppe A und Gruppe B. Zu welcher Gruppe Ihr Kind gehört, teilt Ihnen die Klassenlehrerin mit.


Gruppe A beginnt in der Woche vom 26. April bis 30. April mit Unterricht in der Schule
Gruppe B lernt in dieser Woche mit Hilfe eines Lernplanes zu Hause


In der Woche vom 3. Mai bis 7. Mai wechseln dann diese beiden Gruppen: Gruppe B lernt in der Schule, Gruppe A zu Hause.


Der Einlass findet 7.30 Uhr über den gewohnten Eingang der Klasse statt. Unterrichtsschluss ist 11.30 Uhr.


Für anspruchberechtigte Eltern findet eine Notbetreuung unter den bekannten Bedingungen und mit den bekannten Formularen statt.
Auch der Hort bietet nur eine Notbetreuung an. Auch wenn Ihr Kind bei uns den Unterricht besucht, kann es nur mit Anspruch auf Notbetreuung im Anschluss in den Hort gehen.


Es findet ab Montag keine Essenlieferung durch ElliSpirelli an die Schule statt. Bitte denken Sie an die Essenabbestellung, wenn Ihr Kind nicht die Notbetreuung in Anspruch nimmt. ElliSpirelli leitet das Essen in den Stadtstrolche-Hort um, damit die Notbetreuungskinder dort versorgt sind.

Die Schulbesuchspflicht bleibt weiterhin ausgesetzt. Sollten Sie davon Gebrauch machen wollen, teilen Sie uns dies bitte schriftlich (per Mail) mit, falls Sie das nicht schon getan haben.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung in dieser Zeit.
Bitte wenden Sie sich weiterhin mit Fragen oder Anliegen an Ihre Klassenlehrerin oder an die Schulleitung.

Herzliche Grüße

I.Miedtke
Schulleiterin

Translate >