Projektwoche „DU und ICH sind WIR“ vom 23. bis 25. Mai 2022
  1. Home
  2. Blick ins Schulleben
  3. Projektwoche "DU und ICH sind WIR" vom 23. bis 25. Mai 2022

In der vergangenen Woche fanden an der Nicolaischule die Projekttage „DU und ICH sind WIR“ statt.

Unterstützt wurde das Nicolaischulteam dabei durch das Gasometer Zwickau und das KIB Zwickau.

Die Kinder trainierten vor allem spielerisch, wie wichtig es ist, zusammen zuhalten und gemeinsam Strategien zum Lösen von Problemen zu entwickeln.

Während der drei Tage übten alle Klassen eine Percussion, die zur Abschlussveranstaltung am Mittwoch von allen Kindern und Lehrern der Nicolaischule auf dem Schulhof getanzt wurde. Danke an dieser Stelle an Frau Freimuth, die „Erfinderin“ der Percussion!

Der Chor präsentierte am Mittwoch auf dem Schulhof allen Kindern der Schule die Lieder „Lichterkinder“ und „Alle Kinder haben Träume“.

Alle Klassen formulierten an den Projekttagen Wünsche für das Zusammenleben hier an der Nicolaischule, die am Ende des Projektes mit Ballons in den Himmel stiegen.

Und alles, was den Kindern durch die drei Tage Projektarbeit wichtig geworden ist, wurde auf einer großen Wand festgehalten- hiervon wird für alle Klassen ein Poster gedruckt, welches in Zukunft die Klassenzimmer schmücken soll.

Für große Begeisterung sorgte die Weltkarte aus Kork im Eingangsbereich unserer Schule: hier steckten die Kinder kleine Flaggen in ihre Herkunftsländer und schnell wurde sichtbar, dass unsere Schule ein wunderbar buntes Potpourri ist.

Durch diese drei Tage wurde uns allen wieder klar:

Auch wenn wir denken, dass uns so viel unterscheidet, gibt es viel mehr, was uns verbindet! Und lernen, spielen, tanzen, essen, lachen macht gemeinsam viel mehr Spaß!

Danke an alle Mithelfer für diese drei schönen Tage!

 I.Miedtke (Schulleiterin)

 

 

Translate >