unsere

Schulsozialarbeit
Was ist Schulsozialarbeit?

Schule ist nicht nur Lernort, sondern auch Lebensraum!

Auf diesem Weg durch die besondere Lebenszeit begleitet Schulsozialarbeit. Die Sozialpädagogischen Fachkräfte sind als Angebot der Kinder- und Jugendhilfe fester Ansprechpartner und eine Vertrauensperson an der Schule.

An wen Richtet sich Schulsozialarbeit?

Wir sind für alle da, die am Schulleben beteiligt sind: 

Kinder und Jugendliche
Eltern und Sorgeberechtigte
Lehrerinnen und Lehrer

Wie wird Schulsozialarbeit mit Leben gefüllt?

Wir beraten
vertraulich bei schulischen, persönlichen oder familiären Anliegen. Bei Bedarf vermitteln und begleiten wir zu Fachdiensten, Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe und andere Unterstützungsangeboten (z.B.: Beratungsstellen)

Wir begleiten in Einzelne
… in besonderen Lebenslagen und intervenieren in Krisensituationen als freiwilliges und individuelles Beratung- und Unterstützungsangebot.

Wir arbeiten mit Gruppen
…im Klassenverband oder in Kleingruppen zu aktuellen Bedarfen (z.B.: Wertschätzung, Konflikte gewaltfrei lösen, Klassenklima)

Wir bieten Projekte an
…zu präventiven und gegenwärtigen Themen wie z.B. Zukunftsperspektiven, Mobbing, Sucht, Übergänge an weitere Schulformen, Umgang mit Medien.

Wir sind Teil des Umfelds
…indem wir Kinder und Jugendliche als wichtigen Teil des Sozialraumes sehen. Wir motivieren, begleiten und ermutigen sie in diesem aktiv zu sein.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Sie finden uns in der Nicoalischule im Zimmer 107, EG.

Schulsozialarbeit an der Nicolaischule ist ein Leistungsangebot der Stadtmission Zwickau e.V.

Diese Maßnahme wird finanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

Translate >